Fliegenbinde-Workshops

23

Der Einstieg ins Fliegenbinden ist gemacht, doch wie geht es jetzt weiter? Oftmals schaffen Online Bindeanleitung oder Bindevideos nicht die entsprechende Befriedigung. Auch wir sind der Meinung dass es sich immer noch am besten lernt, wenn man direkt vor Ort gemeinsam Fliegen bindet. Dort ist es ein leichtes sich neue Kniffe anzueignen oder Ideen aufzuschnappen, um diese selbst weiterzuentwickeln.

Daher haben wir beschlossen dieses Jahr ein paar neue Workshops in unser Programm aufzunehmen. Hier sollen neue Techniken vermittelt werden oder einfach nur der Einstieg in eine neue Fischerei bzw. Binderei geschaffen werden.

Wie binde ich Hechtstreamer? Was funktioniert gut auf Barsch, Rapfen und Zander? Welche Nymphen sollte ich auf jeden Fall in meiner Box haben? Gibt es noch andere Forellenstreamer als einen Wooly Bugger? Wie binde ich eine vernünftige Parachute? Was für Alternativen habe ich für bestimmte Materialien? - Fragen über Fragen. Wir schaffen Abhilfe und versuchen euch alles zu beantworten. Und nicht vergessen: Dumme Fragen gibt es nicht!

Alles was Ihr mitbringen müsst, ist die Lust auf etwas Neues, und wenn Ihr mögt euren Bindestock. Die Materialien stellen wir vom Shop gegen eine kleine Gebühr zur Verfügung.

Termine:

  • Must-Have-Nymphen: Fr., 09. März 2018 - 19.00 Uhr
  • Streamer für die Fischerei auf Barsch und Forelle: Mi., 28. März 2018 - 19.00 Uhr
  • Hechtstreamer-Workshop: Fr., 27. April 2018 - 19.00 Uhr 
  • Dry or Die - fängige Trockenfliegen: Fr., 04. Mai 2018 - 19.00 Uhr
  • Auf Barsch, Zander und Rapfen Fliegen: Fr., 25. Mai 2018 - 19.00 Uhr                                                

 

Der Einstieg ins Fliegenbinden ist gemacht, doch wie geht es jetzt weiter? Oftmals schaffen Online Bindeanleitung oder Bindevideos nicht die entsprechende Befriedigung. Auch wir sind der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fliegenbinde-Workshops

23

Der Einstieg ins Fliegenbinden ist gemacht, doch wie geht es jetzt weiter? Oftmals schaffen Online Bindeanleitung oder Bindevideos nicht die entsprechende Befriedigung. Auch wir sind der Meinung dass es sich immer noch am besten lernt, wenn man direkt vor Ort gemeinsam Fliegen bindet. Dort ist es ein leichtes sich neue Kniffe anzueignen oder Ideen aufzuschnappen, um diese selbst weiterzuentwickeln.

Daher haben wir beschlossen dieses Jahr ein paar neue Workshops in unser Programm aufzunehmen. Hier sollen neue Techniken vermittelt werden oder einfach nur der Einstieg in eine neue Fischerei bzw. Binderei geschaffen werden.

Wie binde ich Hechtstreamer? Was funktioniert gut auf Barsch, Rapfen und Zander? Welche Nymphen sollte ich auf jeden Fall in meiner Box haben? Gibt es noch andere Forellenstreamer als einen Wooly Bugger? Wie binde ich eine vernünftige Parachute? Was für Alternativen habe ich für bestimmte Materialien? - Fragen über Fragen. Wir schaffen Abhilfe und versuchen euch alles zu beantworten. Und nicht vergessen: Dumme Fragen gibt es nicht!

Alles was Ihr mitbringen müsst, ist die Lust auf etwas Neues, und wenn Ihr mögt euren Bindestock. Die Materialien stellen wir vom Shop gegen eine kleine Gebühr zur Verfügung.

Termine:

  • Must-Have-Nymphen: Fr., 09. März 2018 - 19.00 Uhr
  • Streamer für die Fischerei auf Barsch und Forelle: Mi., 28. März 2018 - 19.00 Uhr
  • Hechtstreamer-Workshop: Fr., 27. April 2018 - 19.00 Uhr 
  • Dry or Die - fängige Trockenfliegen: Fr., 04. Mai 2018 - 19.00 Uhr
  • Auf Barsch, Zander und Rapfen Fliegen: Fr., 25. Mai 2018 - 19.00 Uhr                                                

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!